Sketchnotes und Doodles – Raum für Gedanken neben dem geschriebenen Wort

MemoMe. Doodles Sketchnotes

Viele Menschen kritzeln beim Telefonieren etwas auf ihre Schreibtischunterlage oder in langweiligen Vorlesungen, Sitzungen oder Unterrichtsstunden in ihren Block. Nicht selten entstehen dabei regelrechte Kunstwerke, die ganze Seiten füllen. Aber warum machen diese Menschen das? Das „Kritzeln nebenbei“ dient oft der Entspannung, ist aber auch ein Ausdruck unserer Gedanken und sogar unseres Unterbewusstseins, unserer Intuition. […]

Zentangle – Entspannung mit Stift

MemoMe. Zentangle

Ein Zentangle unterscheidet sich von Sketchnotes darin, dass es keine Information transportieren soll. Das Malen von Zentangles dient alleine der Entspannung, es wirkt regelrecht meditativ auf den Geist. Der Trend kommt ursprünglich aus den USA, wo das Konzept von dem ehemaligen Mönch Rick Roberts und der Künstlerin Maria Thomas erdacht wurde. Ihre Idee war es, […]